Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück!

53567 Buchholz, Einfamilienhaus zum Kauf

Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - das Anwesen Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - das Gästehaus Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - die Terrasse Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - Ansicht vom Garten Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - Teil des Gartens Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - Eingang im Haupthaus Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - der Essbereich Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - Blick in den Kaminbereich Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - der Kaminbereich Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - die Küche Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - 1. OG Anbau Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - Aufgang zur Galerie Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - Galerie Gästehaus Landhausensemble bestehend aus zwei Häusern auf ca. 6.200 m² großem Grundstück! - das Schlafzimmer im Gästehaus

Objektdaten

  • Objekt ID
    8478
  • Objekttypen
  • Adresse
    53567 Buchholz
  • Wohnfläche ca.
    380 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    6.250 m²
  • Nutzfläche ca.
    60 m²
  • Zimmer
    13
  • Badezimmer
    5
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1933.0
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Dielenboden
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Gasheizung
  • Kamin
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Ausstelldatum
    02.05.2017
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2002
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    144,2 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf
    144,2 kWh/(m²·a)

Objektbeschreibung

Beschreibung

Hier finden Sie ein Refugium, das alle Vorteile des ländlichen Lebens bietet, bei dem die nächsten größeren Städte aber trotzdem nicht weit entfernt sind.

Es wurde mit sehr viel Liebe gestaltet und wurde immer gehegt und gepflegt. Es bietet alle Attribute, die man sich bei einem Anwesen in ländlicher Umgebung wünscht, bei dem man aber auch nicht auf modernen Wohnkomfort verzichten möchte.

Alleine schon die Einfahrt auf das Grundstück wird Sie für sich einnehmen.
Sie sehen einen schönen Vorgarten mit altem Baumbestand und 2 Häuser, die in einer friedlichen, ländlichen Atmosphäre liegen: Das Haupthaus und daneben das Gästehaus, das dem Haupthaus an Attraktivität nicht nachsteht.

Das Haupthaus:
Wurde ca. 1933 gebaut, später wurde es um einen Anbau erweitert. Da hauptsächlich antikes Baumaterial verwendet wurde, passt sich dieses Haus so gut in das Ensemble ein, als wäre es schon immer dagewesen. Das Grundstück von ca. 6250 m² besteht aus einem großen kultivierten, parkähnlichen Garten, der in einen Wald mit mit altem Baumbestand übergeht.

Von innen wird die Gemütlichkeit ganz groß geschrieben. Sie wird durch viele Faktoren unterstrichen, wie z. B. alte Terracotta-Fliesen, aufgearbeitete antike Türen, sichtbare Balken, Holz-Dielen-Böden und einem großen, offenen Kamin.

Das Gästehaus:
Dass dieses Haus erst 1988 gebaut wurde, glaubt keiner. Es sieht aus, als stände es schon immer an dieser Stelle. Hier wurden Balken einer alten Scheune aus dem Oberdorf verwendet, die vom Bauherrn liebevoll aufgearbeitet wurden.

Dieses Haus bietet Ihnen viele Nutzungsmöglichkeiten. Sie können es als Büro- oder Gästehaus nutzen oder sehr gut vermieten. Es wurde so geplant, dass es separat vermietet werden kann und hat eine eigene Therme und einen eigenen Gas- und Stromzähler. Zuletzt war es für rund 800 € monatlich vermietet.

Ausstattung

In beiden Häusern wurden sehr viele antike, hochwertige Baumaterialien verwendet

Haupthaus:

Die Balken stammen aus dem historischen Bürgermeisterhaus eines Ortsteils von Buchholz
in den meisten Räumen befinden sich sichtbares Fachwerk
Böden z. T. alte aufgearbeitete Holzdielenböden
z. T. Terracotta-Fliesen
der Holzdielenboden im DG stammt aus Berlin und ist über 100 Jahre alt.
antike Türen - alle aufgearbeitet
z. T. Preußische Kappendecken (Küche)
Fenster von 1993 und 2002
Einbruchsicherung an den Türen
große Fensterflügeltüren auf die Terrasse
offener Kamin
Wände z. T. ca.45 cm. dick
Fußbodenheizung im Kaminzimmer und Bad EG
der Boden ist gedämmt
das Haus ist teilunterkellert

Heizung:
Die Gebäude werden über eine Gasheizung beheizt.
Die Heizung im Haupthaus ist von 1997. Im Mai 2017 wurde der Brenner erneuert.
Das Kaminzimmer und das Bad im Erdgeschoss sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Energieausweis:
Bedarfsausweis, Gas, 144,2 kWh (m²a), D, 1997, gültig bis 01.05.2017

Wohnfläche: ca. 280 m²
Nutzfläche: ca. 30 m²

Gästehaus:

In den meisten Räumen befinden sich sichtbares Fachwerk
Fußboden EG: Natursteinplatten aus der Region
Fußboden OG: Holzdielenböden aus Lärchenholz
Fußbodenheizung im EG
antike Türen - alle aufgearbeitet
Fenster von 1988
offener Kamin mit originalen Steinen aus der Gotik
eigene Therme
eigene Gas- und Stromzähler

Heizung Gästehaus:
Das Gästehaus verfügt über eine eigene Gastherme aus dem Jahre 2010.
Die Räume im Erdgeschoss sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet und die oberen Räume mit Heizkörpern.

Energieausweis: Bedarfsausweis, Gas, 127,2 kWh (m²a), E, 2010, gültig bis 01.05.2017

Wohnfläche: ca. 100 m²
Nutzfläche: ca. 30 m²

Gemäß Check24.de bieten sich folgende Internetmöglichkeiten:

Über DSL mit Telekom: 16 Mbit/s Download / 2,41 Mbit/s Upload
Über LTE mit Vodafone: 50 Mbit/s Download / 10 Mbit/s Uploa

Lage

Buchholz ist eine kleine Gemeinde mit zahlreichen Ortsteilen und mit ca. 4000 Einwohnern, am Rande des Westerwaldes gelegen. Von dem Grundstück am Rande eines kleinen Ortsteils sind Sie zu Fuß in 10 Minuten im Naturschutzgebiet “Buchholzer Moor mit Lökestein“.

Die Lage spielt eine große Rolle. Wenn Sie in direktem Kontakt mit der Natur leben wollen, aber nicht auf die Annehmlichkeiten verzichten wollen, die verschiedene Städte in der näheren Umgebung bieten, dann ist dieses Refugium im Grünen ideal für Sie.

Hier wohnen heißt, idyllisch und ländlich wohnen mit Blick ins Grüne und auf Felder und Wälder. Für Kinder gibt es kaum etwas Schöneres als so aufzuwachsen.

Buchholz verfügt über eine Grundschule, mehrere Kindergärten, Kirche, eine Arzt- und Zahnarztpraxis. Ein Einkaufszentrum ist geplant. Weiterführende Schulen gibt es in Asbach, Neustadt/Wied, Hennef, Oberpleis und Königswinter. Schulbusse verkehren regelmäßig.
Alle Dinge des täglichen Bedarfs, Fachärzte, Banken, Apotheken, sind in Hennef-Uckerath und Asbach vorhanden. In Asbach befinden sich, neben allen anderen Einkaufmöglichkeiten, ein Vorteil-Center und ein Kino.

Die nächsten Orte Hennef-Uckerath und Asbach sind nur 5 Kilometer entfernt, Oberpleis 11 km, Hennef 12 km Neustadt/Wied 14 km, Königswinter 20 km, Siegburg 23 km und Bonn 32 km, Südbrücke 26km.

Es besteht regelmäßiger, direkter Busverkehr nach Hennef, Asbach und Oberpleis.



Direktanfrage

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Betreff

Ihre Nachricht

*Pflichtfelder

Ihre hier und an anderer Stelle dieser Website eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.