RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach

53619 Rheinbreitbach, Einfamilienhaus zur Miete

RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - das Haus RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - das Haus - Gartenseite RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - das Haus - Gartenseite RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - die Auffahrt RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - der Eingangsbereich RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - Wohn- / Esszimmer RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - die Diele im 1.OG RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - die Bibliothek im 1.OG RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - ein Schlafzimmer 1.OG RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - ein Schlafzimmer 2.OG RESERVIERT! Gründerzeitvilla mit sonnigem 2000m² Garten in Rheinbreitbach - Grundriss 2.OG

Objektdaten

  • Objekt ID
    8653
  • Objekttypen
  • Adresse
    53619 Rheinbreitbach
  • Lage
    Wohngebiet
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    175 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    2.000 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    4
  • Wohn-Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    2
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    Gepflegt
  • Stellplätze
    Carport: 2
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Altbau
  • Badewanne
  • Balkon
  • Carport
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Offene Küche
  • Parkett
  • Tageslichtbad
  • Überwachungskamera
  • Wasch-/Trockenraum
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

Die ca. 1900 erbaute Gründerzeitvilla liegt in einer ruhigen Straße in bester Lage von Rheinbreitbach. Das Straßenbild ist von großen Einfamilienhäusern mit gepflegten Vorgärten geprägt.

Das Grundstück erreichen Sie durch ein motorisiertes Einfahrtstor und gelangen so auf gelangen so auf den großen, mit Kies belegten Hof. Von hier gelangen Sie zu einem Doppelcarport.

Sie betreten das Haus durch die historische und aufwendig gemachte Holztür und gelangen in den großen, offenen Eingangsbereich des Erdgeschosses. Hier befinden sich die offene Küche, ein großer, mit Eichenparkett belegter Wohn- und Essbereich, ein großzügiger Flur mit alten Zementfliesen in Mosaikoptik, ein großes Haupt-Badezimmer, sowie ein Gäste-WC.

Über die große Treppe erreichen Sie das Obergeschoss. An jedem Zwischenpodest des Treppenhauses sind die alten Buntglasfenster erhalten geblieben. Das OG wirkt besonders großzügig durch die offene Bibliothek. Hier wurde darauf verzichtet einen dritten Raum abzutrennen, so dass man die Etage in einen sehr großzügigen Raum mit zutritt zum großen Ost-Balkon betritt. Dieser offene, nur durch zwei große Säulen eingesäumte Raum kann als privates Wohnzimmer, wie bisher als Bibliothek oder als großzügiges Büro genutzt werden. Auf der rechten Seite liegen zwei große Schlafzimmer, eines mit separatem kleinen West-Balkon.

Folgt man dem Verlauf der Treppe eine Etage weiter nach oben, erreicht man zwei weitere Zimmer, welche bislang als Kinderzimmer genutzt wurden sowie ein Badezimmer mit Dusche und WC. Auch auf dieser Etage ist auf die Abtrennung eines dritten Zimmers verzichtet worden, so dass sich hier ebenfalls eine Wohndiele befindet.

Das Kellergeschoss erreichen Sie durch eine holzverkleidete separate Treppe. Der Keller teilt sich auf in einen Waschraum, den Heizungskeller und einen großen, im Stil an Fachwerk angelehnten Kellerraum. Von der Waschküche aus führt eine Kellertreppe direkt in den Garten.

Der große Garten umschließt das ganze Haus. Die Ostseite des Gartens wird von der großen Kiesauffahrt, dem Carport und einem Gartenhaus eingenommen. Die gesamte Westseite des Grundstücks ist eine große Wiese. Hier haben auch ambitionierte Gärtner Genug Platz für ihr Hobby. Straßenseitig ist das Grundstück durch Hecken, zu den Nachbarn teilweise durch Zäune abgetrennt.

Ausstattung

- Parkettböden in Wohn- und Schlafzimmer
- Antike Zementfliesen in der Diele
- hohe Decken mit Stuckleisten (ca. 2,90 m)
- doppeltverglaste Fenster mit Schlagläden von ca. 2008
- isoliertes Dach von ca. 2013
- 2 Bäder
- 2 Gäste-WCs
- 2 Balkone (Ost und West)
- großer Garten in Südwest-Ausrichtung, komplett eingefriedet mit elektrischer Toreinfahrt und Videoüberwachung
- Doppelcarport

Lage

Das Einfamilienhaus befindet sich in Rheinbreitbach, direkt an der Grenze zu Bad Honnef in Nordrhein-Westfalen. Hier finden sie gute Anbindungen an die örtliche Nahversorgung, sowie an den Nah- und Fernverkehr. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten finden Sie ca. 1 km entfernt. Nur einen halben Kilometer weiter, in Bad Honnef, finden Sie weitere Einkaufsmöglichkeiten, wie z. B. Aldi, Hit-Markt, DM-Markt usw. Die Innenstadt von Bad Honnef mit Ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, dem Kurhaus und vielen weiteren Freizeitmöglichkeiten, liegt dann nur einen weiteren Kilometer entfernt.

Grundschulen und Kindergärten finden Sie direkt im Ort, weiterführende Schulen in Bad Honnef oder Linz am Rhein. Das Gymnasium Schloss Hagerhof befindet sich in 750m Entfernung.



Direktanfrage

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Betreff

Ihre Nachricht

*Pflichtfelder

Ihre hier und an anderer Stelle dieser Website eingegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.